Flüchtlinge in Sage eingezogen

Am 2. November sind die neuen Bewohner in der Sager Str.10 eingezogen.

Durch die Bürger wurden bereits Teppiche, ein Wohnzimmertisch, eine Mikrowelle sowie Kaffeemaschine, Heißwasserkocher und Wanduhr gespendet.

Laut Aussage der Gemeindeverwaltung werden jetzt kurzfristig Fahrräder sowie Kochtöpfe gesucht.

Wer die Möglichkeit hat, diese Wünsche mit Spenden zu erfüllen, kann sich gerne an Heike Oltmann wenden.

© 2015 Frontier Theme