Gästeführung mit Rüths Jan

Einige unbekannte Orte der eigenen Heimat zeigte Gästeführer Jan Oltmann allen Interessierten, die am Samstag, 6.August 2016 der Einladung des Bürgervereins Sage Haast und Bissel gefolgt sind. 21 Teilnehmer trafen sich um 13.30 Uhr auf dem Rastplatz „Zur Sager Heide“ zu einer Tour durch die eigene heimatnahe Umgebung.

32BDE456-55B8-45BD-82DC-8CE6BD133BBA

Während des Nachmittages gab Jan Oltmann zahlreiche Informationen und überraschte selbst alteingesessene Einwohner mit vielen Neuigkeiten. Die Tour führte zum Ehrenfriedhof in Sage, zum Sandfang in der Sager Schweiz und zum Funkturm auf dem Wachtberg. Dort wurde den Teilnehmern demonstriert, wie die Funktechnik funktioniert. Aktuell wurde dort Kontakt nach Brasilien anlässlich der Olympiade hergestellt. Zur Kaffeepause bei Heike Oltmann klarte das anfänglich etwas regnerische Wetter auf und bei Sonnenschein ging es nach Hellbusch zum Baumkreis, den der OOWV angelegt hat.

B56490F5-9A78-4D76-83E8-F4BDAD653EB9

Danach wurde die Alpaka- und Lamazucht auf dem Betrieb Bakenhus auf dem Hagel besichtigt und Heinz Bakenhus hat in humorvoller Weise Informationen über die Zucht und Vermarktung der Tiere gegeben.

DC638CF6-8C57-4CEC-8161-5F0AC2BF8E84 5D1447CD-5266-4814-A621-ADB9E3A61A18

Der Abschluss des Ausfluges fand in der Teichwirtschaft mit geräucherte Forelle und Kartoffelsalat statt.

49446DD8-20B1-481A-9A90-B3F3C54E6813

© 2015 Frontier Theme